Sport

Eyachpokal

Jährlich findet das Eyachpokalschießen der Haigerlocher Schützenverein (Trillfingen, Gruol, Owingen und Stetten) statt. Ausrichter ist jedes Jahr ein anderer Verein. Geschossen wird in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Sportpistole und Kleinkalibergewehr. Auch eine Jugendmannschaft wird gestellt.

Die Resonanz der letzten Austragungen zeigt, dass sich hier der Schützenverein Stetten nicht verstecken muss im Gesamtergebnis hat der Schützenverein Stetten den Pokal 17 mal mit nach Hause genommen.

Adler-/Königschießen

hier finden sich alle aktive und passive Mitglieder zusammen um sich um die Königswürde zu messen.

Die Könige der letzten Jahre:

2010 Bernhard Pfeffer

2011 Reiner Pfeffer

2012 Hans-Peter Schneider

2013 Hans-Peter Schneider

2014 Martin Quade

2015 Karl-Ernst Döttling

2016 Reinhold Stengel

2017 Klemens Neher

2018 Karl-Ernst Döttling

2019 Oliver Pfeffer

2020 ——

Vereinspokalschießen

Zum Vereinspokalschießen werden seid einigen Jahren alle Vereine der Gesamtstadt Haigerloch eingeladen. Die Vereine stellen eine Mannschaft mit 5 Schützen, die sich in der Disziplin Kleinkaliber aufgelegt messen, die drei Besten werden gewertet. Es wird um den begehrten Wanderpokal geschossen.

Tobias Henle,Christian Henle, Michael Pfeffer und Sarah-Marie Vogel waren für den Schützenverein Stetten bereits Starter bei den Deutschen Meisterschaften in München. Der Verein ist sehr stolz auf diese Leistung.

Außerdem beteiligt sich der Schützenverein rege am Dorfleben, er ist stets mit der Fahnenabordnung bei öffentlichen Veranstaltungen mit dabei und auch das Dorffest wird durch den Schützenverein belebt.